Verein Rumänienhilfe Pro Sighisoara

Rumänien

Lage

Rumänien liegt im Grenzraum zwischen Mittel- und Südosteuropa.

Es grenzt an die 5 Staaten Bulgarien, Serbien, Ungarn, Ukraine, Moldawien und im Osten an das Schwarze Meer.

Der Karpatenbogen umfasst das Hochland von Siebenbürgen und schliesst den Nordwesten von den rumänischen Stammländern, den Tiefländern der Walachei im Süden und der Moldau im Osten des Gebirges ab.

Klima

Das Klima Rumäniens muss dem Typ Kontinentalklima zugeordnet werden, d.h. die Sommer sind extrem heiss und die Wintermonate kalt. In Sighisoara können die Durchschnittstemperaturen im Juli 27°C und im August 26°C betragen, im Januar dagegen  -8°C. In Zürich beträgt die Durchschnittstemperatur im Juli 18.9°C, im Januar 0.2°C.

Politik

Rumänien wurde am 1. 1. 2007 zusammen mit Bulgarien in die Europäische Union aufgenommen. Es verfügt über die zehntgrösste Fläche und über die siebtgrösste Bevölkerung aller 28 Mitgliedstaaten. Die Hauptstadt Bukarest ist die siebtgrösste Stadt der EU.

Zahlen/Vergleiche



Wappen RO
Flagge Schweiz

Fläche 238'391 km2 41'285 km2

Länge der Staatsgrenze 3'150 km 1'858 km

Einwohner, Ende 2016 19'760'000 8'419'600

Einwohner/km2 83 204

Währung (4.4.2018) 1 EURO = 4.6595 RON 1 EURO = 1.1770 CHF

BIP/Einwohner 2016 10'372 USD 78'812 USD